FF Ober-/Unterharnsbach
Freiwillige Feuerwehr des Marktes Burgebrach

Übung Langwasserförderung Unterneuses


Angenommen war ein Waldbrand in Unterneuses an der Kapelle, verursacht durch einen Wanderer, der im Wald vermisst wurde. Wasserentnahmestelle war ein Unterfluhydrant am Ortsausgang von Unterneuses. Die Langwasserförderung wurde von allen drei Wehren gemeinsam aufgebaut, da ca. 700 Meter Schlauchstrecke benötigt wurden. Der Löschangriff erfolgte dann mit drei Trupps, die unter Verwendung von C-Hohlstrahlrohren den Waldbrand eindämmten. Nach erfolgreicher Rettung der vermissten Person wurde die Übung beendet und mit einer Nachbesprechung im Feuerwehrhaus Unterneuses abgerundet. In diesem Rahmen wurde auch die Verwendung der neuen Einsatzhandys erläutert.


21.07.2013 Übung Langwasserförderung Burgebrach Ost auf einer größeren Karte anzeigen
nach oben scrollen